Alarmierende Zahlen

Immer mehr Kinder in Hamburg bei Verkehrsunfällen verletzt


Es sind alarmierende Zahlen, die aus einer Kleinen Anfrage der CDU-Bürgerschaftsfraktion hervorgehen: Im vergangenen Jahr ist es in Hamburg zu 591 Verkehrsunfällen gekommen, bei denen Kinder beteiligt gewesen sind. Die Zahl der verletzten Kinder stieg dabei im Vergleich zu 2017 an.

WIR MACHEN URLAUB. BESTELLUNGEN WERDEN AB DEM 05. AUGUST WIEDER VERSENDET! WIR BITTEN UM VERSTÄNDNIS. Ausblenden